New Lifestyle – Networkmarketing Vertrieb der Zukunft.

Network Marketing Vertrieb der Zukunft bei New Lifestyle

Willkommen auf der Internetseit von New Lifestyle.

Ich möchte mich hier etwas schreiben über Network Marketing?
oft wird auch Empfehlungsmarketing, Multi Level Marketing, Strukturvertrieb,  Netzwerkvertrieb oder auch Direktvertrieb genannt. Dies wird so genannt weil das eigentliche Ladengeschäft einfach übergangen wird und das Produkt direkt angeboten wird an den Kunden.
Network Marketing ist eine von vielen Möglichkeiten des Direktvertriebs.
Es ist die Möglichkeit, für jeden beliebigen, interessierten  Käufer durch ein Netzwerk von Händler direkt das Produkt  anzubieten. Wobei der klassische Handel umgangen wird.

Ein  Video von Pablo und Bruno wo Network Marketing gut erklärt. Wie es eigentlich sein soll.

Sie können im Direktvertrieb auch alles selber verkaufen und dann die  volle Provision dafür „ernten“.

Sie können von 100 Mitarbeitern auch je nur 1% haben und so Menschen erreichen wo sie davor noch nie erreicht habe oder auch hätten. Deswegen wird es auch Networkmarketing genannt (Netzwerk) wie das Spinnennetz von einer Spinne.
Dafür bekommt  der Vertriebsmitarbeiter am Verkauf eine Bonuszahlung aus dem Umsatz. Oft heißt es dass es ein System ist um schnelles Geld zu machen, zum Leid anderer. Beides ist nicht korrekt, die Grundlage liegt im Verkauf.

Vergütungsplan

Alle Unternehmen haben einen unterschiedlichen Vergütungsplan. Das Geld was man investiert ist zu einem Ladengeschäft oder anderem Geschäft eigentlich gering. Bei vielen Unternehme können sie schon für   50-150 Euro ein Starterpaket mit Ware und Videos und Formularen inkl  erhalten bei neueren und modernen Unternehmen sind auch schon oft vorgefertigte Webseiten dabei oder die sie für eine geringen Gebühr mieten oder kaufen können.

Direktvertrieb bietet dem Kunden Vorteile.

Der Dirketvertireb ist unabhängigkeit von den Geschäftszeiten.
Es ist bequem von Zuhause einzukaufen.
Der Berrater ist für sie auch nach den Öffnungszeiten für sie da.

Kann Direktvertrieb nebenberuflich gemacht werden?

Ja, Direktvertrieb kann nebenberuflich so auch hauptberuflich gemacht werden! Das entscheiden alleine nur Sie. Sie starten z.B. Ihr Geschäft im Direktvertrieb nebenbei ohne die Sicherheit Ihres Haupt-Jobs aufgeben zu müssen. Für viele ist ein Nebeneinkommen von 400 Euro völlig ausreichend. Diese Direktvertriebe werden 80% im Direktvertrieb ausmachen.
Eines müssen sie bedenken es ist Ihr eigenes Geschäft. Sie machen ihren Direktvertrieb für sich selbst und sie sind es auch der entscheidet wieviel sie erreichen möchten. Am Beginn Ihrer Tätigkeit im Vertrieb sollten sie viel Zeit und Energie in Ihre Firma stecken. Wie ein Schiff braucht auch ihre Firma auch „Antrieb“ um gewisse Ziele zu erreichen. Haben Sie Ihren „Antrieb“ einmal erreicht können Sie den Antrieb etwas wegnehmen, um Ihre Ziel zu halten.

 

New Lifestyle

Ist der Besuch von Veranstaltungen, Schulungen und Meetings ein „MUSS“

Wenn Sie es wollen. Es ist Ihr Business. Seien Sie etwas kreativ! Wenn sie sich an die vorgegebenen Regeln Ihrer Firma und an die gesetzlichen Bestimmungen halten sie niemand von etwas ab. Nur sie können in ihrem Geschäft und ihrem Erfolg, im Rahmen Ihres Potentials, nur sie können im Weg stehen. Desweitern könne sie in den Pausen oder während der Veranstaltung auch neue Ideen ,Tips von anderen Vertriebler für die Vermarktung ihrer Produkte sammeln.
Erfinden sie das Rad aber nicht neu, das wurde schon entdeckt. Greifen Sie auf einen Erfahrungsschatz von 50-jähren Direktmarketing zurück. Entscheiden Sie selbst was für eine Methode sie anwenden möchten. Ihr Sponsor und ihre Partnerfirma hält diesbezüglich tolle  Ideen für sie bereit, z.B. Direktmailing, Meetings, Social Media Marketing, Privatgespräche, Homepartys, Handflyer und Kleinanzeigen usw. Oder gehen sie doch mit ihrem Sponsor einen Tag lang in die Stadt, in die Fußgängerzone und sprechen sie Menschen einfach an, es heißt ja auch deswegen Direktmarketing.  Es passiert nichts wir haben es schon getestet.
Sparen sie ihr Geld, kaufen sie die Produkte des Täglichen gebrauchs bei einem Direktvertrieb. Auf jeden Fall werden sie diese Menschen treffen.  Es gibt noch keine Produkt das die Fußgängerzone rauf und Runter läuft und dem ersten Kunden um den Hals schmeißt. (Höchstens Damen des Käuflichen Gewerbes). Ihrer Fantasy ist hier keine Grenzen gesetzt sie sind in der Richtung wirklich gefordert.

 

new-lifestyle-672x372Network Marketing ist ein Pyramidensystem?

Korrekt oder nicht Korrekt das ist hier die Frage! Meine Meinung:
JA!!!
Jedes Gewerbe Ähnelt  eigentlich einer Pyramide. Das ist bei der Kirche über den Priester bis zum Papst weiter geht es mit  Konzerne Arbeiter, Meister zu Obersten Chef. Eine Frage ist ob dies auch erlaubt ist.

Illegale „Schneeballsysteme“

Nein wir arbeiten auch im Sommer Spaß
Der Hauptartikel was wir brauchen sind Neue Mitarbeiter, die auch Geld verdienen möchten vielleicht auch ohne ein Artikel zu verkaufen. Gehen die Neu Anwerbungen zurück bricht das System zusammen mit Verlusten das ist ein Schneeballsystem.
Networker von geduldeten Networkfirmen im Empfehlungsmarketing werden der Zwischensumme vom Großhändler und dem normalen Endpreis bezahlt nicht auf Kopfgeldbasis. Ein Artikel wird verschoben und Direkt bestellt. Jeder hat die Möglichkeit an die Spitze des Vertriebsplans zu kommen und mehr verdienen als sein Werber.

Verkaufen ist nicht mein Ding!

Das ist überhaupt kein Problem dann empfehlen sie es einfach weiter. Sie sind begeisterter Kunde dann sprechen sie über das Produkt oder die Dienstleistung. Es ist ihre Empfehlung für ein Produkt sie Empfehlen auch ein Restaurant oder Sachen aus dem Täglichen Leben, wir sind im Jahr 2015 vorbei ist es mit den Verkäufen mit leeren Versprechungen. Wenn sie nicht überzeugt sind von dem Produkt dann sollen sie das Produkt nicht verkaufen.
Viele Menschen haben veraltete Strategien beim Verkauf. Man muss verkaufen etc. Das ist nicht korrekt. Hatten sie nicht als Baby schon die Fähigkeit sich zu verkaufen. Bitten oder einfach nach Hunger zu Schreien und sie bekamen ihre Kekse oder Muttermilch? Das war schon ihr erster Verkauf.

 

New-Lifestyle

Kann ich viel Geld verdienen?

Das weiß wohl keiner. Wie viel wollen sie den verdienen? Wie viel würde sie den investieren oder Zeit investieren? Sie werden entscheiden es ist ihr Business im Empfehlungs Marketing. Wir sagen hier „The Sky is the Limit“ sie werden ernten was sie ausgesät haben. Wenn sie wenig Mehl beimischen gibt es auch nur kleine Brötchen versuchen sie doch gleich Brote zu backen. Es funktioniert wenn sie auch funktionieren. Nehmen sie es mal so.
Macht sich ihre Arbeit auch von alleine? Auch wenn sie nicht da sind? Gerade wenn sie selbständig sind und ihr eigenes Geschäft haben sind sie der Chef! Das Geschäft geht nur nach ihnen wie schnell sie an ihrem Ziel sind. Alles was sie heute und morgen Aussähen und in sich investieren wird sich heute und erst Recht Morgen und Jahre auszahlen. Willkommen in ihrem neuen Lifestyle.
Muss ich viele Menschen Sponsoren um viel Geld zu verdienen und erfolgreich zu sein?
Nein. Sie müssen niemanden werben. Sie müssen nur ihre Produkte empfehlen und ihre Wiederverkaufsprovision nehmen. Das können sie gerne machen das liegt ganz bei ihnen. Es ist ihr Business somit können sie auch schon gutes Geld verdienen. Mehr können sie einfach mit Sponsoren verdienen da sie nur ihre direkte Freunde, Bekannte etwas verkaufen aber die dahinter bekommen sie erst mit weiterempfehlen. Es ist ihr Business. Lassen sie ihr Business für sich arbeiten anstatt das sie 100% alleine erwirtschaften. Lieber von 100 Menschen 1% erwirtschaften als als alleine 100%. Bringen sie nur 1 Menschen in ihr Geschäft im Monat schulen und alles beibringen können sie in 1-2 Jahren ein sehr gutes und florierendes Geschäft haben und können dann gutes Geld verdienen im Empfehlungsmarketing.

„Schnellreichwerde“- Systeme

Gibt es nicht im Network Marketing alles braucht seine Zeit. Aber es gibt immer wieder Ausnahmen. Wer schnell reich werden möchte der spielt besser Lotto in der Lotterie der schnell ans groß Geld möchte. Arbeiten kann reich machen man muss nur Clever sein und hart arbeiten.

Wenn MLM so super ist, warum macht es nicht jeder?

Weil Ärzte und Anwälte sehr gutes Geld verdienen warum ist dann nicht jeder Arzt oder Anwalt?
Ein Wort ist nur Unverständnis. Die Bevölkerungsmehrheit versteht Network Marketing nicht und sieht das Potential nicht. Zu wenige haben sich bisher ernsthaft und qualifiziert damit auseinandergesetzt. Zudem hat eben jeder verschiedene Interessen, seien es TV Sendungen, Fußball oder auch nur Eishockey ein Geschäft und seine Ziele zu erreichen um Finanziell unabhängig zu sein und seine Persönlichkeit zu entwickeln. Keiner muss es, aber jeder kann es!

Ich habe es im Empfehlungsmarketing versucht aber es hat nicht geklappt.

Willkommen im Club. Wie oft sind sie auf die fresse gefallen beim laufen lernen und haben es wieder versucht? 1 oder 2 oder 10 oder vielleicht noch öfter vielleicht auch 1000 mal trotzdem haben sie weitergemacht sonst könnten sie ja heute noch nicht laufen und würden immer noch krabbeln?
Auf wie viel Versuche waren Sie beim Laufen lernen durch Ihre Eltern limitiert? Zwei Versuche? Drei oder vier hatten Ihnen Ihre Eltern sicher zugestanden, oder?!

 

New-Lifestyle-2

Gewinner geben nicht auf, Aufgeber geben auf!

Haben sie es aufgegeben weil es über Nacht nicht zum Traumhaus gereicht hat? Manchmal klappt es nicht auf Anhieb nach 10 Neins ein Ja zu bekommen. Versuchen sie doch mal absichtlich Neins zu bekommen nach 30 Neins ist es einfacher. Irgendwann sagt jemand Ja.
Empfehlungsmarketing „funktioniert“ Für jede Fachkraft, Dr oder Rechtsanwalt gibt es ein Studium oder Ausbildung Zeit und später einen Meisterausbildung und da möchte sie ein Networker sein der vom Himmel gefallen ist? Sie waren nicht bereit hatten keine Ausbildung und vielleicht kein gutes Team. Vielleicht war auch die Firma oder das Produkt nicht das richtige für sie.

Ich habe kein Geld,  für das Starterpaket.

Dann besorgen sie sich das Geld. Verkaufen sie unbenutzte Sachen oder ihren TV. Vermieten sie ihren Kellerraum oder verzichten sie auf ihre Zigaretten oder ein paar Bierkästen. Wenn morgen einer kommt und ihnen ihr Traumauto verkaufen würden für 1000€ hätten sie übermorgen das Geld wenn nicht sogar sofort. Würden Sie sich das Geld besorgen? Sie hätten das Geld!

Ich habe keine Zeit für Network. Ich habe absolut keine Zeit.

Dies wäre der Grund im Network durchzustarten und einzusteigen. Für Schaffung für die persönliche Freiheit und Finanzieller Freiheit. Dies war wegen zu wenig Zeit ihnen immer verwehrt. Zeit wächst nicht auf den Bäumen jeder Mensch hat nur 24 Stunden Zeit am Tag andere Frage ist was fangen sie mit der Zeit an
All das was Ihnen bisher wegen zu wenig Zeit verwehrt blieb könnte Ihnen durch Network Marketing in Zukunft eröffnet werden. Sie haben keine Zeit? Zusätzliche Zeit wächst nicht auf Bäumen! Jeder bekommt jeden Tag 24h, nicht mehr aber auch nicht weniger. Die Frage ist nur, was fangen Sie mit Ihrer Zeit an? Soll das so bleiben?

Nur ganz wenige sind erfolgreich in Empfehlungsmarketing.

In jedem Beruf gibt es die Erfolgreichen oder auch nicht erfolgreichen Menschen. Die meisten Menschen gehen einfach nicht richtig vor. Empfehlungsmarketing ist hier keine Ausnahme. Viele Menschen wollen auf den Weg des Erfolgs und steigen ein in das Network Marketing. Doch es ist ein steiniger Weg und es ist viel Arbeit.
Es braucht viel Zeit und braucht viel Ausdauer und ein klares Ziel. Viele scheitern auch an dem Wort Arbeit. Klar man hört die kleinen Erfolgsstorys von der Hausfrau und dem Arbeiter. Viele verlieren auch das Interesse wenn es nicht gleich klappt hat. Der klassische Spruch ich habe es versucht und es hat nicht geklappt und das schon nach 1 Woche, das ist Schwindel. Dies ist aber nicht nur im Empfehlungsmarketing so das ist überall so. Hat ein Arzt sein Studium in 1 Woche gemacht? Frage hat ein Azubi gleich das große Geld verdient?
In einer Firma arbeiten sie 40 Stunden die Woche 40 Jahre lang und was bekommen sie nach 25 Jahren eine goldene Uhr und nach zum 40 Firmenjubiläum einen Schaukelstuhl. Mit 67 geht es in die Rente und sie bekommen eine kleine Rente wenn sie kein Eigenheim haben müssen mache schon zusätzlich Harz4 beantragen. Willkommen auf dem New lifestyle der Zukunft. Wollen sie so ein neues New Lifestyle?
Das gute am Empfehlungsmarketing ist das sie mit kleinem Einstieg schon Geld verdienen können und wenn sie möchten (was ich ihnen nicht empfehle) wieder aussteigen.
Wenn sie morgen ein selbständig machen möchten ein Meisterbetrieb oder einen Laden  eröffnen möchten, müssen sie meistens sehr viel Geld investieren Maschinen oder Kühltruhen haben sie meistens sehr viel Geld weg alleine die Ladenmiete und wehe sie müssen noch das Personal bezahlen. Das ist das tolle im Network Marketing das Personal suchen sie sich aus und dies wird nicht von ihnen bezahlt sondern von ihrem Network Marketing Unternehmen.

Empfehlungsmarketing ist ein Beruf ein Richtiger Beruf und sollte auch so angesehen werden.
 
Ein schöner Tag wünscht ihnen ihr New Lifestyle Team