Start your business
with us!

Forex

Der Devisen oder Forex Markt ist der größte Markt der Welt. Die Forex Markt Öffnungszeiten sind nach Deutscher Zeit von Sonntag 23 Uhr bis Freitag 23 Uhr. Forex (Foreign Exchange Market) werden immer paarweise gehandelt. Der Tagesumsatz ist zurzeit bis zu 6.6 Billionen US-Dollar. Fragt mich nicht wie viele 0 das sind. Es ist somit der größte Markt der Welt.

Devisen sind die Bezeichnungen von Fremdwährungen. Diese Devisen können sie bei einem Broker in sogenannten Lots Einheiten handeln. Mithilfe von Hebeln kann gehandelt werden durch diese Hebel können mit kleinem Einsatz viel Geld verdienen aber auch sehr viel Geld verlieren. (Das muss gesagt werde und wenn ich das nicht sagen würde, dann wäre es nicht ehrlich). Der Broker schließt automatisch die Trades, wenn das Guthaben aufgebraucht ist.  Vorsicht es gibt auch Broker mit einer Nachschusspflicht.

Der Zahlungsverkehr verläuft in US-Dollar

Die amerikanische Währung US-Dollar ist seit Jahrzehnten die unangefochtene Leitwährung im internationalen Handel. In einer Untersuchung für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) ist der US-Dollar an über 87 % aller Devisentransaktionen beteiligt. Obwohl, Europa mehr als 3x so viel Handel wie die USA betreibt müssen diese immer wieder den US-Dollar benutzen. Der Einfluss vom US-Dollar hat einen gesamten

Forex Markt

Forex Markt

Einfluss auf die Weltwirtschaft. Wenn  die Federal Reserve Bank den Leitzins senkt, fällt die internationale Nachfrage am US-Dollar. Wird sie erhöht, steigt die Nachfrage nach dem US-Dollar.

Dies kann natürlich gefährlich werden, wenn Länder Kredite aufgenommen haben und diese in US-Dollar wieder zurückbezahlen müssen. Dies kann zu Probleme geben für die Kredite. Für die Ratenzahlung und für die komplette Tilgung. 

 

 

 

Eine unbestreitbare Tatsache ist, dass Geld die Welt regiert. Selbstverständlich kann man sich auch an den nicht materiellen Dingen des Lebens erfreuen, aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man Geld braucht. Viele arbeiten den ganzen Tag hart, manche sogar auch nachts. Wo bleibt denn da die Zeit zum Leben, für die Familie, für sich selbst? Was würde man nicht dafür geben, im Schlaf Geld zu verdienen und tagsüber Zeit für sich zu haben? Wenn es doch nur so einfach wäre! Wir beschäftigen uns viel mit automatischem Copy Trading und Forex Roboter. Diese müssen aber trotzdem überprüft und kontrolliert werden und es wird empfohlen bei größeren Ereignisse, diese zu deaktivieren. Trotzdem würde ein paar Grundkenntnisse im Trading nicht schaden.

Was ist Copy Trading?

Social Trading oder Copy Trading was bedeutet dies? Die bedeute soviel sie Kopieren Trading Strategien von Profis oder auch freunden. Diese Signale können sie auf ihrem Broker Konto nachverfolgen, ob das Positiv oder auch Negativ waren. Der Vorteil ist sie müssen nicht traden können oder Nachrichten Lesen. Die Transparenz ist sehr hoch da sie alles 1:1 nachverfolgen. Das Nachmachen ist erwünscht und die Trader bekommen dafür eine Provision.

Was ist Allgemein zu achten?

In Facebook werde ich oft angesprochen für neue Copy Trader oder EA (Expert Advisor) aber die History ist meistens 1-3 Monate. Der Drawdown sollte nicht höher als 20 % gewesen sein. Niedriger wäre besser und sollte auch zum Gewinn passen. Da ist wirklich Vorsicht zu walten! Die History soll mindestens 9-12 Monate sein oder noch länger. Die History ist bedeutungsvoll!

Auf Provisionsbasis was ist zu achten?

Ich nehme keine Copy Trader, wo mehr als 30 % vom Gewinn nehmen. Ausnahmen, wenn sie wirklich gut sind, aber die meisten haben keine große History, vielleicht fette Gewinne oft High Risk Trades und traden ohne Stop Lost früher oder später ist ihr Konto dann leer. Des Weiteren soll das Geld gesplittet werden und regelmäßig ausbezahlt werden!

Monatsgebühr auf was soll geachtet werden?

Das Problem ist hier, wenn du nur mit 500 € Trade und die Gebühren 200 € sind kommst du nicht auf ein Gewinn raus. Höchstens der Trader ist hervorragend. Hier soll mindestens mit 2000 € Kapital getradet werden. Des Weiteren wird oft eine VPS (Virtueller privater Server) benötigt dies soll auch eingerechnet werden. Der Zins es Zins kann, wenn es eine Weile läuft sehr hoch werden.

Wie kurz angesprochen EA (Expert Advisor)

Geld verdienen im Schlaf hört sich toll an, kann auch funktionieren. Expert Advisor sind Roboter, die für dich eine gute Unterstützung sind und das traden übernehmen. Diese Arbeiten nach einem gewissen Schema ihren Prozess ab. Wichtig ist setzen sie keinen Stop Lost lassen sie die Finger weg viele machen dies natürlich. Expert Advisor halten auch die Prozesse an, wenn er einen Teil verloren hat. Dies kann oft eingestellt werden. Trotz allem wie ich manche Experten beobachte, tun sie den Expert Advisor täglich überwachen und ggf. neu konfigurieren. Somit machen auch sie gute, überdurchschnittliche und dauerhafte Rendite.